Christkindlmarkt

  • Die Krampusse kommen!

    Die altbayrische Tradition des Krampuslaufens geht zurück auf die christlich-mythologischen Figuren des gütigen Bischofs Nikolaus und seines dunklen Begleiters Krampus, der „schlechte Zeitgenossen“ und „ungezogene“ Kinder straft. In München ist dieser Brauch bereits anno 1740 verbürgt, als sogenannte „Klaubaufe“ vagabundierend durch die Stadt zogen. Heute beleben wieder zahlreiche junge Menschen dieses 500 Jahre alte traditionelle Brauchtum.

  • Christkindlmärkte und Weihnachtsmärkte in München 2016

    Alle Jahre wieder verbreiten etwa 20 größere und kleinere Christkindl- und Weihnachtsmärkte im Stadtgebiet Adventsstimmung. Neben dem weit über die Stadtgrenzen hinaus bekannten Münchner Christkindlmarkt hat fast jeder Stadtteil seinen Weihnachtsmarkt mit eigenem Flair und speziellen Angeboten. Der Christkindlmarkt am Marienplatz wird vom Referat für Arbeit und Wirtschaft der Landeshauptstadt München ausgerichtet, die anderen Märkte werden von unterschiedlichen Veranstaltern organisiert.

powered by Cybernex GmbH | Datenschutzerklärung | Impressum