Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Kunst und Antiquitäten aus sieben Jahrhunderten

Nirgendwo in Deutschland gibt es eine höhere Dichte an erlesenen Antiquitäten- und Kunstgeschäften als in den engen Gassen Bambergs zwischen Domberg und Altem Rathaus. Die 15. Bamberger Kunst- und Antiquitätenwochen vom 23. Juli bis 15. August 2010 finden nahezu zeitgleich zu den Richard-Wagner-Festspielen in Bayreuth statt.

In Bamberg findet man auf kleinster Fläche hochwertige Exponate, die den Vergleich mit dem internationalen Kunsthandel in großen Metropolen nicht zu scheuen brauchen. Während der vierwöchigen Veranstaltungsdauer wird ein vielfältiges Programm geboten.

An den Wochenenden sind die Geschäftsräume der Händler sowohl am Samstag- als auch am Sonntagnachmittag geöffnet, darüber hinaus gibt es Vorträge, Führungen sowie Konzerte mit Mitgliedern der Bamberger Symphoniker. Wie immer bieten die Bamberger Kunst- und Antiquitätenhändler kostenlose Schätzungen für jedermann an und geben Ratschläge zu Restaurierungsproblemen.

Weitere Infos erhalten Sie bei Kulturerlebnis Bamberg, Telefon 0951/52745

 

 

powered by:
Gn Logo 120x55
powered by Cybernex GmbH | Datenschutzerklärung | Impressum

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Sie geben Einwilligung zu unseren Cookies, wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen. Mit anklicken akzeptieren Sie unsere cookies und der Hinweis verschwindet. Mehr zu Cookies finden Sie hier.

  Ich akzeptiere cookies der Bayernzeitung.
EU Cookie Directive Information